Bariatrischer Pflegesessel für adipöse Patienten

Bariatrischer PflegesesselLaut dem statistischen Bundesamt leiden 14% der Frauen und 16% der Männer in Deutschland unter starkem Übergewicht mit einem BMI <30. Die Tendenz ist weiter steigend, weswegen uns das Thema in nächster Zeit immer mehr beschäftigen wird. Der große Körperumfang und das hohe Gewicht stellen in in einigen Lebensbereichen der Betroffenen eine gewisse Einschränkung dar. So sind gewöhnliche Möbel z.B. in der Regel zu schmal und haben eine zu geringe Tragkraft. Für den medizinischen Bereich gibt es deswegen immer mehr so genannte bariatrische Möbel – also Möbel speziell für adipöse Patienten. Diese bariatrischen Möbel sind in Abmessungen, Tragkraft und Verarbeitung auf die besonderen Anforderungen von stark übergewichtigen Patienten angepasst.

Bei Praxisdienst erhalten Sie ab sofort verschiedene bariatrische Möbel zu günstigen Preisen. Ganz neu im Sortiment ist z.B. der Fero obesitas Pflegesessel von Haelvoet. Dieser spezielle Pflegesessel hat ein besonders robustes, sorgfältig verschweißtes Metallgestell und eine entsprechend hohe Tragkraft. Die flammenhemmende Schaumstoffpolsterung hat 2 verschiedene Sitzzonen und bietet dadurch einen sehr hohen Sitzkomfort. Der Fero obesitas PflegesesBariatrischer Pflegesessel sel hat einen robusten Kunstlederbezug, der nicht nur abgewaschen, sondern auch problemlos mit Desinfektionsmitteln behandelt werden kann. Passend zu Ihrer Einrichtung können Sie beim Fero obesitas zwischen 7 ansprechenden Polsterfarben wählen. Der bariatrische Pflegesessel kann aber nicht nur stationär, sondern auch mobil verwendet werden, denn er ist mit 4 leichtgängigen Rollen mit Zentralbremse ausgestattet, die auch einen leichten Transport bei stark adipösen Patienten ermöglichen. Passend zum Fero obesitas Pflegesessel erhalten Sie bei Praxisdienst auch den passenden Fußhocker bzw. die passende Fußstütze. 

Bewerten Sie diesen Beitrag