Informieren Sie sich über die vielfältigen Vorteile von Einmalinstrumenten

Die Instrumentenaufbereitung nimmt nicht nur sehr viel Zeit in Anspruch, sie ist durch die Vorhaltung der notwendigen Geräte und Verbrauchsmaterialien auch sehr kostenaufwändig. Viele Arztpraxen bereiten die von ihnen benötigten Instrumente selbst auf, was in den meisten Fällen eher unwirtschaftlich ist. Der Trend geht hin zur Verwendung von Einmalinstrumenten. Einmalinstrumente sind chirurgische Instrumente, die nach der Verwendung nicht wieder aufbereitet, sondern einfach entsorgt werden. Je nach Hersteller sind Einmalinstrumente aus Kunststoff oder Metall erhältlich. Die Einmalinstrumente bieten eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zur Verwendung von wiederverwendbarem Instrumentarium.

Praxisdienst stellt auf seiner neuen Infopage die Einmalinstrumente von B.Braun und Aesculap vor und informiert über die Vorteile, die die Verwendung von Einmalinstrumenten mit sich bringt.

Entdecken Sie die große Vielfalt an SUSI und Peha® Einmalinstrumenten unter www.einmalinstrumente.praxisdienst.de.

Bewerten Sie diesen Beitrag