Originalpapier muss nicht teuer sein

Videoprinterpapier Videoprinterpapier wird in der Medizin zum Ausdruck von Ultraschall- und Endoskopiebildern verwendet. Da die Ausdrucke in vielen Praxen zur Dokumentation der Untersuchung und zum Vergleich bei Verlaufskontrollen verwendet werden, ist auf eine lange Haltbarkeit des Videoprinterpapiers zu achten. Die besten Voraussetzungen für eine lange Lagerfähigkeit des Papiers und eine bestmögliche Funktionsbereitschaft des Druckers gewährt das Originalpapier des Druckerherstellers.

Besonders das Videoprinterpapier von Sony ist bekannt für seine hervorragenden Gebrauchseigenschaften und die exzellente Druckqualität. Durch seinen 5-schichtigen Aufbau ist das Papier nicht nur besonders reißfest, sondern auch sehr wasserresistent und rollt sich nur minimal auf. Die antistatische Beschichtung des Sony Videoprinterpapiers verhindert die statische Aufladung und Funkenbildung und schont somit die wichtigsten Druckerkomponenten.

Praxisdienst hat die Originalpapiere der beiden beliebten Videoprinter-Hersteller Sony und Mitsubishi ganz aktuell für Sie im Preis gesenkt.

Ultraschalluntersuchung Bevorraten lohnt sich!

Beim Kauf von mehr als 10 Packungen erhalten Sie Sony und Mitsubishi Videoprinterpapier bei Praxisdienst zum besonders günstigen Staffelpreis. Das bedeutet bei den meisten Papieren gleichzeitig, dass Sie über die neue Versandkostenfrei-Grenze von 100€ kommen und die Bestellung versandkostenfrei zugestellt wird.

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Videoprinterpapier von Sony und Mitsubishi im Praxisdienst Online-Shop.

Sie sind sich nicht sicher, welches Videoprinterpapier Sie für Ihren Drucker benötigen? Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, E-Mail oder Live-Chat – wir beraten Sie gerne!

Bewerten Sie diesen Beitrag