Ultraschallgel gewährleistet eine gute Schallübertragung

Ultraschallgel wird bei Ultraschalluntersuchungen verwendet, um zu verhindern, dass der Schall von Lufteinschlüssen zwischen Sondenkopf und der Hautoberfläche reflektiert wird. Das Ultraschallgel ist stark wasserhaltig und gewährleistet eine bessere Sicht, die nicht von Reflektionen behindert wird.

Aquasonic 100 ist ein spezielles Kontakt-Gel für die Ultraschalldiagnostik. Das Aquasonic Ultraschallgel ist bakteriostatisch, hypoallergen, nicht reizend und nicht sensibilisierend und hinterlässt keine Flecken auf Kleidung oder Ultraschall-Kopf. Das Ultraschallgel Aquasonic 100 ist akustisch korrekt für einen großen Frequenzbereich. Aquasonic Ultraschallgel kann für diagnostische und therapeutische Ultraschalluntersuchungen verwendet werden und ist weder spermizid, noch enthält es Formaldehyd.

Bei Praxisdienst erhalten Sie das Ultraschallgel Aquasonic 100 in der praktischen Spenderflasche oder im 5 Liter Sonicpac zum besonders günstigen Preis.

Aquasonic 100 Ultraschallgel wird von führenden Händlern medizinischer Ultraschallgeräte empfohlen.

Bewerten Sie diesen Beitrag