Hygienische Babyunterlagen für den Wickeltisch

Wickelunterlagen sind ein wichtiger Bestandteil der Hygieneprodukte, die für die Versorgung eines Babys benötigt werden. Sie dienen nicht nur als weiche Auflage für den Wickeltisch, sondern saugen auch Urin auf, wenn das Baby während des Wickelns einmal „muss“. Darüber hinaus sorgen sie für ein hohes Maß an Hygiene, wenn sie nach der Verwendung entsorgt und durch eine frische Auflage ersetzt werden oder wenn sie untergelegt werden, wenn das Baby außer Haus gewickelt werden muss.

Bei Praxisdienst erhalten Sie ab sofort die neuen Wickelunterlagen von Teqler. Die hygienischen Babyunterlagen zeichnen sich vor allem durch ihr niedliches, kindgerechtes Design aus!
Die Folienseite der Wickelunterlagen ist mit süßen Zoo-Tieren, wie z. B. Löwen, Koala-Bären oder Affen, bedruckt. Darüber hinaus überzeugen die Babyunterlagen durch ihre hohe Saugkraft und die weiche, hautfreundliche Vlies-Oberfläche.

Durch die Folienschicht wird der Wickel- oder Untersuchungstisch effektiv vor dem Kontakt mit Urin geschützt und dadurch auch nicht kontaminiert.

Die Wickelunterlagen sind prinzipiell Einmalartikel, die nach dem Gebrauch entsorgt werden sollen. Wird die Babyunterlage allerdings nicht verschmutzt und nur für ein und dasselbe Baby verwendet, ist ein Mehrfachgebrauch möglich.

Wickelunterlagen von Teqler – vielseitig verwendbar!

Die Unterlagen lassen sich allerdings nicht nur zum Wickeln verwenden, sie können z. B. auch als Auflagen für Untersuchungstische beim Kinderarzt, als hygienische Auflage für Babywaagen von Hebammen oder als Untersuchungsunterlage auf Säuglingsstationen verwenden. Selbstverständlich eignen sie sich auch als Matratzenauflage für Kinder, die zum Bettnässen neigen.

Durch die praktische Faltung lassen sich die Wickelunterlagen übrigens sehr leicht in Wickeltaschen, in Wickelkommoden und in Vorratsschränken im Behandlungszimmer verstauen.

Sie erhalten die Wickelunterlagen von Teqler bei Praxisdienst zum günstigen Preis.

Bewerten Sie diesen Beitrag