App-basierte Medizintechnik auf dem Vormarsch

mHealth
Medizintechnik wird immer kleiner, anwenderfreundlicher und vor allen Dingen vernetzter. Große, sperrige Geräte kommen aus der Mode – der Trend geht hin zu App-basierten Geräten und Sensoren, die eine schnelle, mobile Diagnostik ermöglichen.

Die App-basierte Medizintechnik bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber den herkömmlichen Geräten – zum einen lassen sich die Testergebnisse schnell und einfach weiterleiten – z.B. an Fachkollegen oder den Hausarzt, zum anderen sind die innovativen mHealth-Produkte häufig auch sehr viel günstiger als ihre klobigen Vorgänger.

mHealthEin weiterer Vorteil der mHealth Anwendungen ist die Möglichkeit der Diagnostik über die Distanz hinweg. So kann der Patient mit Hilfe App-basierter Geräte z.B. seinen Blutdruck kontrollieren und dem Arzt die Werte regelmäßig übermitteln. Gerade in ländlichen Gegenden mit geringer Ärztedichte bietet mHealth interessante Möglichkeiten.

Bei Praxisdienst finden Sie bereits eine große Auswahl verschiedener App-basierter Medizingeräte – vom Tablet-EKG bis hin zum Smartphone-kompatiblen Dermatoskop. Und das mHealth-Sortiment wird stetig für Sie ausgebaut und um die neuesten und interessantesten Produkte erweitert. Ganz neu im Sortiment sind z.B. die WLAN-Waage QardioBase und das App-basierte Blutdruckmessgerät QardioArm von Qardio. Diese innovativen Produkte können sowohl mit Android- Smartphones und -Tablets als auch mit iPhones und iPads verwendet werden und bieten viele interessante Funktionen.

In unserer neuen mHealth-Themenwelt haben wir Ihnen Informationen und Produkte rund um das Thema Mobile Health zusammengestellt.

Mobile Health bei Praxisdienst
5 1